Willkommen bei Alpmann Schmidt in Freiburg

 

 

Alpmann Schmidt in Freiburg, das bedeutet eine fundierte, persönliche und prüfungsrelevante Vorbereitung auf das erste und zweite juristische Staatsexamen seit über 30 Jahren, das Lernkonzept von AS seit über 60 Jahren. 

 

 

Das Rundum-Sorglos-Paket. Alles zur Examensvorbereitung ohne versteckte Kosten und zusätzliche Bausteine.

 

Vergleichen Sie und Sie werden feststellen, dass das Preis-/Leistungsverhältnis nicht zu überbieten ist. Schauen Sie sich die Beschreibung des Jahreskurses genauer an.

 

Und denken Sie daran, ein hoher Preis spricht nicht alleine schon für Qualität.  

 

Aktuelles:


Wir sind zurück in der Präsenzveranstaltung unter Einhaltung der Hygieneauflagen. Für diejenigen, die nicht in den Kursraum wollen oder können, wird die Veranstaltung jedoch aufgezeichnet und als Videodatei zur Verfügung gestellt. So kann jeder selbst entscheiden, wie er am Unterricht teilnimmt. Dies ist eine optimale Teilnehmerbetreuung in Zeiten coronabedingter Auflagen. Dieses duale System findet sowohl in den Kursen zum 1. als auch zum 2. Examen statt und wird sich auch bis zu den Sommerferien nicht ändern.  

 

Daher ist auch Probehören wieder möglich. Allerdings ist hierfür eine Anmeldung erforderlich, da nur beschränkte Möglichkeiten bestehen. Eine entsprechende Rubrik findet sich auf der Anmeldeseite im Anmeldeformular.

 

Materialversorgung: 

 

Aufgrund der von uns eingesetzten technischen Systeme sind wir in der Lage, Ihre Examensvorbereitung mit unseren Print- und Online-Produkten auch weiterhin in vollem Umfang sicherzustellen!

Neben unseren mündlichen Online-Kursen zum 1. und 2. Examen bieten wir Ihnen alle Printprodukte auch online zum Download an. Darüberhinaus können sämtliche Unterlagen unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienebedingungen auch als Printprodukt in Empfang genommen werden.

 

Klausuren werden eingescannt und online verschickt und auf demselben Weg korrigiert.  

 

 

 

Wir danken für Ihr Verständnis und werden Sie auch weiterhin auf dem Laufenden halten.

 

 

 

 AS-Team Frankfurt/Freiburg

 




In Kooperation mit