Feedback unserer Kursteilnehmer

25. März 2015


Liebes Alpmann Schmidt Team Frankfurt,

meine Name ist  JM (Verfasser AS bekannt) und ich habe sowohl den Jahreskurs (Start im März 2013) als auch den Trimmkurs im Zivilrecht (Start im März 2014) zur Vorbereitung auf die staatliche Pflichtfachprüfung besucht. Nun konnte ich in ebendieser 12,88 Punkte erzielen und komme zusammen mit dem Schwerpunktbereich in der Ersten Prüfung auf eine Gesamtnote von 13,53 Punkten.
Ich würde mich über eine Weiterleitung der Nachricht an Andreas Rudolf sehr freuen.

Auf diesem Weg möchte ich mich schlicht ganz herzlich bei den drei Dozenten und dem gesamten Alpmann Schmidt Team in Frankfurt bedanken. Dank des Jahreskurses war ich umfassend auf die schriftlichen Examensklausuren vorbereitet und konnte so auch mit Fragen aus den Bereichen des Staatshaftungsrechts oder des Zwangsvollstreckungsrechts nicht überrascht werden. Dank der Möglichkeit im Kurs mitzuarbeiten, der Einbindung durch alle Dozenten sowie spezifischer Hinweise war zudem auch schon eine sehr gute Vorbereitung im Hinblick auf die mündliche Prüfung gegeben. Meiner Ansicht nach ist man mit einem Repetitoriumsbesuch bei Alpmann Schmidt und der nötigen eigenverantwortlichen Vorbereitung anhand der Kursunterlagen in Bezug auf die staatliche Pflichtfachprüfung sehr gut vorbereitet.

Einen besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle an Andreas richten, der auch im Rahmen des Trimmkurses einen tollen Job gemacht hat. Auch die vor Beginn der Examensvorbereitung eher noch fremden Gebiete wie das des Zivilprozessrechts hat er für uns greifbar gemacht und zudem eine gewisse Begeisterung für das Zivilrecht hervorrufen können.


Mit besten Grüßen

JM (Verfasser AS bekannt)



* * * *

29. Dezember 2014

 

Hallo Patricia,
>
> ich habe in den vergangenen Jahren eine Reihe von Kursen (Jahres-, Trimm- und Crashkurs 1. Examen, Jahreskurs 2. Examen) bei euch besucht und möchte mich ganz herzlich bei dir und allen von Alpmann Schmidt Frankfurt bedanken, insbesondere natürlich auch bei den großartigen Jura-Meistern Andreas und Christian :)
>
> Nachdem ich bereits dank der tollen Vorbereitung zum ersten Examen 10,36 Punkte bekommen habe, landete ich - auch dank der guten Unterstützung im Assessorkurs - im zweiten Examen bei 9,15 Punkten. Gerade im Hinblick auf das Assessorexamen war ich ziemlich froh gewesen, dass ich bei euch so vertieft das materielle Recht zum ersten Examen bearbeitet habe, denn davon habe ich bei meinen Assessorklausuren sehr profitiert. Im Nachhinein haben sich somit die unzähligen Stunden, die ich mit eurem Rep verbringen durfte wirklich ausgezahlt. Ab dem kommenden Jahr werde ich übrigens als Rechtsanwalt anfangen zu arbeiten.
>
> Also daher Danke noch mal für alles und richte bitte liebe Grüße an die gesamte Mannschaft aus! Ich wünsche natürlich auch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr.
>
> Viele Grüße

B.Y. (vollständiger Name der Verwaltung bekannt)

 

...................... 

 

Liebes Alpmann Schmidt Team,

 

 

 

ich habe an dem Jahreskurs 2013 / 2014 in Frankfurt teilgenommen und im Juli mein 1. Staatexamen geschrieben. Im schriftlichen Teil kam ich auf 9,8 Punkte und konnte mich durch die Mündliche noch einmal steigern, sodass ich nun insgesamt auf 11,0 Punkten stehe.

 

 

 

Ich bin über das Ergebnis super glücklich und möchte mich hiermit noch einmal bei dem ganzen Team bedanken.

 

Auch wenn die 11 Monate aufgrund der Masse an Stoff teilweise sehr stressig waren habe ich durch den Kurs das erste Mal einen wirklichen Überblick über alle examensrelevanten Themen bekommen und wirklich viel gelernt. Mir hat das Repetitorium auch in den Prüfungen sehr weitergeholfen – direkt in meiner ersten schriftlichen Zivilrechtsklausur wurde eine aktuelle Rechtsprechung aufgegriffen, die auch in einem der AS-Fälle behandelt wurde und in Strafrecht lief eine Täter-hinter-dem-Täter-Konstellation die Enrico sehr ausführlich dargestellt hatte. In der mündlichen Prüfung konnte ich meine Prüfer mit der „Hochzeitsnachtstheorie“ amüsieren was mir sicher auch den ein oder anderen plus Punkt eingebracht hat (dafür tausend Dank Andreas!).

 

 

 

Aus unserem Kurs hatten im bzw. bis Juli noch vier weitere Teilnehmer ihr Examen geschrieben und auch davon haben alle bestanden.

 

  

An dieser Stelle auch einen großen Dank an Patricia für die Geduld bei der Beantwortung aller Fragen bzgl. der Abläufe!

  

Ihr seid fachlich und menschlich eine tolle Truppe - macht weiter so! J

 

 

 

Liebe Grüße
Y.....

 

Verfasserin AS bekannt

 

 

 

 

...................................

 

"ich habe bis letzte Woche den Jahreskurs in Frankfurt belegt, sowie die letzten Crashkurse im Öffentlichen Recht, Strafrecht und Zivilrecht.....Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch einmal für diese sehr lehrreichen Kurse und die zahlreichen Informatioen per Mail bedanken und wünsche euch allen weiterhin vile Erfolg für die Zukunft...

 

Teilnehmer im Examenskurs WS 2012/SS 2013 und Crashkursen

 

...........................................

 

Hallo ASler,

ich habe letztes Jahr den Jahres- und den Trimmkurs bei euch gemacht und bin im Sommer mit dem ersten Staatsexamen fertig geworden. Dank der guten Vorbereitung mit Andreas und seiner ganzen Truppe in Ör und StR hat alles wunderbar geklatt, so dass das examen zweistellig (10,22 Punkte im staatlichen Teil endete :). Daher herlichen Dank noch mal und liebe Grüße an alle!

Inzwischeen hab ich das Referendariat angefangen und möchte mich natürlich auch ausreichend auf das zweite Examen vorbereiten...."

 

Verfasser AS bekannt

 

 

................................

 

"Der Crash-Kurs mit Andreas Rudolf ist Alpmann-Schmidt at its best! In meinen Augen reicht das hier erworbene Wissen - sofern wirklich verstanden - völlig aus um die zivilrechtlichen Klausuren zu meistern. Ich habe den Crash-Kurs gleich drei Mal belegt: Einmal vor meinem ersten Examen, einmal vor meinem zweiten Examen und einmal vor meinem Berufseinstieg und ich habe diese Entscheidung kein einziges mal bereut."

Herzliche Grüße
Ihr....... (Verfasser AS bekannt) - Teilnehmer im Crashkurs

 

..................

 

 

 

Liebes Alpmann Schmidt Frankfurt -Team,

 

auch wenn wir uns hoffentlich nächste Woche zum Infoabend wiedersehen, möchte ich mich vorab schon einmal auf diesem Wege herzlich für die hervorragende Examensvorbereitung im Trimmkurs und in den Crashkursen bedanken.

 

Ich habe unglaublich viel bei Euch gelernt, effektiver hätte ich die letzten 5 Monate vor der Staatsprüfung nicht nutzen können. Und: Spaß gemacht hat es obendrein.

 

Das Ergebnis lässt sich sehen: ich bin mit einem Notendurchschnitt von 10,33 Punkten aus den Klausuren in die mündliche Prüfung gegangen und konnte mich in selbiger auf ein Endergebnis von 11, 44 Punkten in der staatlichen Pflichtfachprüfung steigern.

 

Herzlichen Dank für alles! Ich empfehle Euch fleißig weiter!

 

Beste Grüße,

(Verfasser AS bekannt)

Examen im Februar 2012

 

 

..........

 

.....  sehr gerne! Im Staatsteil bin ich auf 11,44 Punkte gekommen. Zusammen mit dem Schwerpunktbereich habe ich ein Gesamtergebnis von 12,26 Punkten erreicht.

 

Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Euch allen herzlichen Dank. ..... habe ich eine Menge gelernt – darunter viele Dinge, die in den Examensklausuren ganz konkret relevant wurden. Angefangen von Fragen der Klausurtechnik und -taktik, über den Umgang mit konkreten Problemen des jeweiligen Bereichs bis hin zur tatsächlich examensrelevanten aktuellen Rechtsprechung. Der Trimmkurs und die Crashkurse waren für mich die optimale Examensvorbereitung und in meinen Augen eine conditio sine qua non für mein tolles Ergebnis! (Das erzähle ich auch fleißig weiter.) Wirklich super, macht weiter so!

 

Beste Grüße

 

(Verfasser AS bekannt) - Examen Februar 2012

 

 

..........

 

 

Hallo P.....,

erstmal Danke für die Info. Ich wäre wirklich sehr gern am 19.7. gekommen um euch mal alle wieder zu sehen, aber ich fahr an dem Tag leider in Urlaub! Trinkt ein Bierchen für mich mit :).

Ich wollte euch auch nochmal eine kurze Rückmeldung zum Thema Rep bei Alpmann und wie mein Examen lief, geben.

Ich habe bei euch ja den Jahreskurs 2010/2011 in FfM besucht und jetzt im Februar 2012 auch dort geschrieben. Besser hätte es nicht laufen können. Ich kam aus den schriftlichen Klausuren mit 10,3 raus und konnte mich mit dem Mündlichen nochmal auf 11,3 steigern. Auch wenn ich den Kurs und seine Dozenten oftmals verflucht habe ;), grade in diesen 11 Monaten Kurs und in den anschließenden nochmal 6 Monaten lernen, habe ich die ganze relevante Marterie erst effektiv und halbwegs umfassend erfasst und verstanden. Dank unseren lieben Quälgeistern, den Kursleitern,  konnte ich in allen 3 Rechtsgebieten Leistungen im vollbefriedigenden Bereich erbringen. Neben dem ewigen Streitstände pauken, was bei anderen Anbietern ja oft der Fall ist (ich spreche aus eigener Erfahrung) und wofür man m.M.n kein Rep braucht, wurden mir vorallem eine vernünftige juristische Arbeitsweise, auch und gerade mit unbekannten Sachverhalten beigebracht. In 2 meiner 6 Examensklausuren wurden für mich ziemlich unbekannte Materien abgefragt. Aber mit ein bisschen Ruhe, "Spucke" und scheinbar der entsprechenden Herangehensweise konnte ich auch damit gut umgehen und habe gerad da sehr gute Bewertungen bekommen.

Anstatt seinen Teilnehmern Angst zu machen, hilft AS einem eher dabei, den riesen Berg an Lernstoff fürs Examen irgendwie zu erfassen und händelbar zu machen!

Ein riesen Dank und Lob ans AS-Team.

Solltet ihr im Dezember wieder eine Weihnachtsfeier o.ä. veranstalten, schaue ich gerne vorbei.

Sag zumindest den Kursleitern am 19. einen ganz ganz lieben Gruß und ein dickes Danke von mir!

Liebe Grüße, 

 

(Verfasser AS bekannt) - Teilnehmer im Examenskurs

 

 

 

 

 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden von uns Passagen und die Namen derjenigen, die uns schreiben, entfernt. Die entfernten Passagen verfälschen jedoch nicht den Sinn der uns zugeleiteten Nachricht.

 


 

 

 

Kontakt

Alpmann Schmidt Frankfurt

Kursort:

Wilhelm-Leuschner-Str. 9-11

60329 Frankfurt a.M.

Email: as-frankfurt"ät"alpmann-schmidt.de

[Anfahrt...]

 

Alpmann Schmidt Freiburg
Kursort:

Wentzinger Sraße 19

79106 Freiburg

Email: as-freiburg"ät"alpmann-schmidt.de

 

Verwaltungs- und Postanschrift:

Landschreibereistr. 3

67433 Neustadt

 

Telefon: 0 63 21/879 635

(werktags von 14:30 h-16:30 h)

 

Telefax: 0 63 21/879 637

 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.